Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer), nebst Sondernutzungsrecht an einer Gartenfläche in 41236 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Hauptstraße 242

Schätzwert: 52.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich bei dem Versteigerungsobjekt um ca. 59 m² großes Wohnungseigentum mit dem Sondernutzungsrecht an einer rückwärtigen Gartenfläche, das Bestandteil eines historischen Gebäudes, bestehend aus Vorderhaus und Flügelanbau, das ursprünglich um 1907 als Wohn- und Geschäftshaus in konventioneller Massivbauweise errichtet wurde.
Im Übrigen wird zur näheren Beschreibung auf das im Internet eingestellte und auf der Geschäftsstelle ausgelegte sachverständige Gutachten Bezug genommen.
Ansprechpartner der Gläubigerin NRW.Bank: Frau Mara Overmann, Rufnummer: 0211-91741-6838

Gericht: Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt
Aktenzeichen: 0503 K 0016/ 2021
Versteigerungstermin: am 19.09.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt, Brucknerallee 115, 41236 Mönchengladbach, Saal 202

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Grundstück

PLZ/Ort: 41236 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Mönchengladbach ansehen