Zwangsversteigerung: Garage, Einfamilienhaus in 52511 Geilenkirchen, Nordrhein-Westfalen Am Kirchberg 34

Schätzwert: 301.000,00 €

Beschreibung:
Gemarkung Geilenkirchen, Flur 1, Flurstück Nr. 279, Hof-u.Gbdfl., Am Kirchberg 34, groß: 7,25 a.

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem freistehenden, zweigeschossigen, teilunterkellerten Einfamilienhaus und Garage bebautes, im Stadtteil Geilenkirchen-Hünshoven gelegenes Grundstück (725 m²) nebst überdachtem, nicht nutzbarem Außenschwimmbecken. Baujahr des Wohnhauses 1962. Es verfügt über 11 Zimmer, Küche, Diele, Flur, Abstellraum, Gäste-WC, WC, zwei Bäder, Balkon, Terrasse und Dachterrasse mit einer Wohnfläche von rund 250 m². Feuchtigkeitsschäden im ausgebauten Dachgeschoss. Die Gasheizungsanlage ist nicht mehr funktionstüchtig. Der Bau- und Unterhaltungszustand ist insgesamt unterdurchschnittlich. Es besteht erheblicher Modernisierungs- und Instandhaltungsrückstau.

Kontaktdaten einer Antragstellerin:
Frau Susanna Jochims, Tel. 02455/920698 ab 17:00 Uhr, sannajochims@web.de

Gericht: Amtsgericht Geilenkirchen
Aktenzeichen: 0007 K 0010/ 2020
Versteigerungstermin: am 28.10.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Geilenkirchen, Konrad-Adenauer-Straße 225, Saal 210

Kategorie(n): Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 52511 Geilenkirchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Heinsberg ansehen