Zwangsversteigerung: Einfamilienwohnhaus, ausgebautem Dachgeschoss in 96260 Weismain, Bayern Andreas-Dück-Straße 7

Schätzwert: 267.000,00 davon entfällt auf Zubehör:     0,00 (Sauna UG)                                         3.000,00 (Einbauküche Erdgeschoss)

Beschreibung:

 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen): Hang-Grundstück bebaut mit: - Freistehendes, eingeschossiges, in Massivbauweise errichtetes, unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss. Wohnfläche ca. 106,01 m² zzgl. Nutzfläche Untergeschoss und Spitzboden. Baujahr ca. 1999. - Freistehendes, eingeschossiges, nicht unterkellertes, in Massivbauweise errichtetes Garagengebäude mit Flachdach und Nutzung als Dachterrasse. 2 PKW-Stellplätze. Baujahr ca. 1999. Zum Teil Instandhaltungsrückstau und Renovierungsbedarf. Keine Zentralheizung. Künftig mit Verbesserungsbeiträgen Kanal und Wasser zu rechnen.

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0003 K 0026/ 2019
Versteigerungstermin: am 02.09.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n): Haus ,

PLZ/Ort: 96260 Weismain, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Lichtenfels ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: