Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus (Reihenendhaus) in 47139 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Werntgenstr. 8c

Schätzwert: 356.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein II-geschossiges, massives, nicht unterkellertes Einfamilienhaus. Das Dachgeschoss scheint ausgebaut und energetisch auf dem aktuellen Stand.
Das Baujahr ist in der Bauakte mit 2017 angegeben. Zum Bewertungsobjekt gehören eine Garage und ein allseitig geschlossener Wintergarten. Die Wohnfläche (ohne Wintergarten) beträgt ca. 138 m2. Der bauliche Zustand ist gut. Eine Innenbesichtigung ist nicht erfolgt.
Bei Geboten für einen im Termin nicht anwesenden Dritten ist eine öffentlich beglaubigte Vollmacht oder ein beglaubigter Handelsregisterauszug vorzulegen ("Originale", keine Kopien).
Der Termin findet statt unter Einhaltung der Corona-Regeln.
Amtsgericht Duisburg www.zvg-portal.de
Keine Angaben bezüglich der betr. Gläubiger

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0010/ 2021
Versteigerungstermin: am 11.11.2022 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Glückauf-Halle, Dr. -Kolb-Straße 2, 47198 Duisburg Halle

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47139 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen