Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 09306 Erlau, Sachsen Straße der Jugend 32

Schätzwert: 26.000,00 Euro

Beschreibung:

leer stehendes älteres Einfamilienhaus; gute, ruhige Wohnlage; zweigeschossig, nicht unterkellert, nicht ausgebautes Dachgeschoss; Baujahr um 1837; teilweise modernisiert; durchgeführte Maßnahmen sind nicht nachhaltig; zentraler Abwasseranschluss ist vorhanden; Abwasserbeseitigung erfolgt derzeit über vollbiologische Kleinkläranlage; ca. 110 m² Wohnfläche; befriedigender Allgemeinzustand; derzeit nur bedingt nutzbar

 

Es besteht Denkmalschutz (Wohnstallhaus).

Gericht: Amtsgericht Chemnitz
Aktenzeichen: 0023 K 0074/ 2021
Versteigerungstermin: am 09.02.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal 2.018, Amtsgericht Chemnitz, Gerichtstraße 2, 09112 Chemnitz

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 09306 Erlau, Sachsen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Mittelsachsen ansehen