Zwangsversteigerung: landwirtschaftlich genutzten Nebengebäuden, Herrenhausgrundstück in 47929 Grefrath, Nordrhein-Westfalen Auffeld 24

Schätzwert: 1.653.575,00 EURO

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Herrenhausgrundstück und landwirtschaftlich genutzten Nebengebäuden sowie Landwirtschaftsflächen, Ackerland und eine Forstfläche. Die Guthofanlage mit zweigeschossigem Herrenhaus ist ca. Ende des 19. Jahrhunderts gebaut worden und als denkmalschutzwürdig einzustufen. Eine Innenbesichtigung der Gebäude hat nicht stattgefunden! Es sollen Feuchtigkeitsschäden vorhanden sein.

Die Sicherheitsleistung ist auf folgendes Konto zu leisten:
ZZJ Hamm, IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16, LB Hessen-Thüringen
Verwendungszweck: AG Kempen, Geschäftszeichen, Sicherheit, Datum des Termins

Gericht: Amtsgericht Kempen
Aktenzeichen: 0035 K 0005/ 2021
Versteigerungstermin: am 17.10.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Kempen, Hessenring 43, I. Stock, Saal 25

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47929 Grefrath, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Viersen ansehen