Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 58840 Plettenberg, Nordrhein-Westfalen Bülter Weg 6

Schätzwert: 134.000,00 €

Beschreibung:
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein II-geschossiges Einfamilienhaus bestehend aus Erd- und Obergeschoss, Vollunterkellerung und nicht ausgebautem Dachgeschoss sowie einem I-geschossigen Anbau mit Flachdach als Dachterrasse ohne Unterkellerung. Baujahr: ca. 1959. Wohnfläche: ca. 213 m². Im Kellergeschoss des Einfamilienhauses befinden sich zwei PKW-Garagen.
Hinweis: Sofern Sicherheitsleistung durch Überweisung erfolgen soll, ist diese spätestens 1 Woche vor dem Versteigerungstermin auf das Konto der Zentralen Zahlstelle Justiz bei der Landesbank Hessen-Thüringen (HELABA) (IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16, BIC WELADEDD) zu veranlassen. Dabei ist als Verwendungszweck "Amtsgericht Plettenberg, Sicherheitsleistung, 002 K 008/2020" anzugeben.

Gericht: Amtsgericht Plettenberg
Aktenzeichen: 0002 K 0008/ 2020
Versteigerungstermin: am 24.08.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Plettenberg, An der Lohmühle 5, I. Obergeschoss, Saal 21

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 58840 Plettenberg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Märkischer Kreis ansehen