Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 47239 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Bonertstraße 50- 54

Schätzwert: 110.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten vom 11.06.2019 handelt es sich um eine Eigentumswohnung im 1. OG links in einem massiv erbautem 4-geschossigen, unterkellertem Wohnblock bestehend aus 3 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 24 Wohnungen in 47239 Duisburg-Rumeln, Bonertstr. 50-54 (Baujahr 1973). Die vermietete Wohnung hat eine Größe von ca. 105,78 m². Besondere Baumängel oder Bauschäden des Gesamtobjekts sind nicht bekannt; es besteht geringfügiger Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.
Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann derzeit eine Bekanntgabe bzgl. der Kontaktdaten der betreibenden Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Diese Zustimmung liegt hier bisher nicht vor.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0106 K 0017/ 2022
Versteigerungstermin: am 08.03.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Hauptgebäude, König-Heinrich-Platz 1, 47051 Duisburg, 2. Obergeschoss, Saal 256

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47239 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen