Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 51465 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen Sauerbruchstraße 26

Schätzwert: 420.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten ist Flurstück 242 bebaut mit einem Einfamilienreihenendhaus.
Das Haus ist voll unterkellert, 2-geschossig und hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Baujahr 1990, die Wohnfläche beträgt ca. 143 m² (Bauzeichnung). Beim Anteil an Flurstück 245 handelt es sich um eine Wegefläche. Es sind Baulasten im Baulastenverzeichnis eingetragen.
Es konnte keine Innenbesichtigung des Hauses stattfinden.
Nach den bisherigen Versteigerungsbedingungen sind Grunddienstbarkeiten und eine Grundschuld nebst Zinsen mit einem Kapitalbetrag von ca. 51.000,00 EUR zu übernehmen.

Auf den im Merkblatt für Zwangsversteigerungsverfahren enthaltenen "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!

Ansprechpartner: KSK-Immobilien GmbH, Tel.-Nr.: 02241 100-202

Gericht: Amtsgericht Bergisch Gladbach
Aktenzeichen: 0034 K 0045/ 2021
Versteigerungstermin: am 11.10.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergisch Gladbach, Schloßstr. 21, A 102

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 51465 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheinisch-Bergischer Kreis ansehen