Zwangsversteigerung: Erbbaurecht an 7 Grundstücken in 46395 Bocholt, Nordrhein-Westfalen Kaiser-Wilhelm-Straße 25 u. Am Schützenhof

Schätzwert: 0,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten:
Es handelt sich um ein Erbbaurecht an sieben Grundstücken, auf denen sich Freiflächen, Parkplätze und ein Veranstaltungsgebäude mit (ehem.) Brauerei sowie einer Wohnung im Umbauzustand befinden. Die baurechtliche Situation ist ungeklärt. Baujahr 1913, mehrere Anbauten und Umbauten in den Folgejahren, letztmalig 1998. Größe der Nutzfläche ca. 3.500 m², Gesamtgröße der mit dem Erbbaurecht belasteten Grundstücke 14.513 m².

Gericht: Amtsgericht Bocholt
Aktenzeichen: 0009 K 0013/ 2017
Versteigerungstermin: am 26.10.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bocholt, Benölkenplatz 2, 1. Stockwerk, Saal 109

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 46395 Bocholt, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Borken ansehen