Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 12487 Berlin, Berlin Akeleiweg 44 D

Schätzwert: 557.000,00

Beschreibung:

Gemäß Verkehrswertgutachten vom 28.03.2022 ist das Grundstück in vierter Reihe belegen (ca. 75 m von der Straße entfernt, Zufahrt gesichert über Baulast und Grunddienstbarkeit) und mit einem Einfamilienhaus bebaut (Baujahr ca. 1999, Nutzfläche Keller ca. 64 m², Wohnfläche Erdgeschoss ca. 63,50 m², Wohnfläche ausgebautes Dachgeschoss ca. 52,50 m²). Die Immobilie wird durch die Eigentümer genutzt. Wegen weiterer Einzelheiten wird auf das Verkehrswertgutachten Bezug genommen.

Es sind die am Tag des Termins für das Gerichtsgebäude gegebenenfalls aktuell geltenden Bestimmungen für die Zutrittsgewährung zu beachten. Diese können der Internetseite des Gerichts entnommen werden.

Bitte beachten Sie eventuelle Wartezeiten aufgrund der Einlasskontrollen.

Gericht: Amtsgericht Köpenick
Aktenzeichen: 0070 K 0033/ 2021
Versteigerungstermin: am 10.10.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köpenick, Mandrellaplatz 6, 12555 Berlin, Saal 110

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 12487 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen