Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47269 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Saarner Str. 7

Schätzwert: 152.000 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Es handelt sich um eine Eigentumswohnung in einem 1997 in Duisburg-Großenbaum errichteten, III-geschossigen Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem Dachgeschoss und Hofdurchfahrt. Das Gebäude umfasst 12 Sondereigentume. Die gewerbliche Nutzung im Erdgeschoss beschränkte sich zum Stichtag auf eine Tierarztpraxis. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, WC, Abstellraum und Balkon. Die Größe bemisst gemäß Teilungserklärung auf 88,72 m². Die zum Wertermittlungsstichtag eigengenutzte Wohnung konnte nicht besichtigt werden.
Hinweis:
Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (Mund-Nasen-Schutz) statt. Der Sitzungssaal wird ständig gelüftet, so dass je nach herrschenden Witterungsbedingungen mit einem kühlen Raumklima zu rechnen ist. Eine entsprechende Bekleidung wird empfohlen.
Keine Bekanntgabe der Kontaktdaten bzgl. des Gläubigers (Behörde)!

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0105 K 0016/ 2022
Versteigerungstermin: am 12.12.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47269 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen