Zwangsversteigerung: 3 Grundstücke in 52159 Roetgen, Nordrhein-Westfalen Jägerspfad 9

Schätzwert: FSt 394: 18.000,--€,FSt. 395: 1.370,-- €,FSt, 396: 0,00 €, GS: 19.370 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten:
3 Grundstücke (nebeneinander liegend)
Ein Grundstück ist bebaut mit einem Wochenendhaus, eingeschossig, Untergeschoss teilweise ausgebaut, mit integrierter Garage,
ca. 129,1 qm Wohnfläche, ca. 98,9 qm Nutzfläche, die StädteRegion Aachen fordert die vollständige und dauerhafte Beseitigung, sowie Freilegung des Grundstücks!
Das zweite Grundstück ist bebaut mit einem Gartenhaus, Flur, Bad, 3 Zimmer, Nutz-fläche ca. 33,2 qm, Bestandsschutz, Rückbau nicht erforderlich, Bj. nicht bekanBnt, einfacher Gebäudestandard, mit Dachundichtigkeit und damit verbundenen raumseitigen Schäden.
Das dritte Grundstück dient der Zuwegung zu den anderen beiden Grundstücken

Betr. Gläubiger: 02405/4980040, AZ: F 428-3550813307-12

Gericht: Amtsgericht Aachen
Aktenzeichen: 0018 K 0006/ 2021
Versteigerungstermin: am 29.09.2022 um 11:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Aachen - Justizzentrum - , Adalbertsteinweg 92, 1. Etage, Saal D 1.351

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 52159 Roetgen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Städteregion Aachen ansehen