Zwangsversteigerung: unterkellert u. ausgebautes Dachgeschoss, Einfamilienhaus in 51789 Lindlar, Nordrhein-Westfalen Schwalbenweg 8

Schätzwert: 333.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem eingeschossigen, voll unterkellerten Einfamilienhaus mit einem ausgebauten Dachgeschoss, Baujahr ca. 1991, und einem älteren, einfachen Wochenendhaus, unbekannten Alters, bebautes Grundstück. Es war keine Innenbesichtigung möglich. Das Objekt ist nicht vermietet und steht vermutlich seit einiger Zeit leer.

Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG festgesetzt auf
333.000,00 €.
Betreibende Gläubiger
1)Telefon: 02251 982-2004 - Herr Kremer - Zeichen: 5209/515/0628 u.a. -IX/10/m
2)Telefon: 02266 96202 - Frau Beuth - Zeichen 1000 2001 5509 u.a.

Hinweis: Auf Seite 2 des Gutachtens befindet sich ein Schreibfehler. Die richtige Flurstücksbezeichnung lautet 109 (nicht 506)

Gericht: Amtsgericht Wipperfürth
Aktenzeichen: 0011 K 0022/ 2021
Versteigerungstermin: am 07.12.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Wipperfürth, Gaulstraße 22, Parterre, Saal 2

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 51789 Lindlar, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Oberbergischer Kreis ansehen