Zwangsversteigerung: Reihenmittelhaus in 14532 Stahnsdorf, Brandenburg Luisenstraße 85

Schätzwert: lfd. Nr. 1: 440.000,- lfd. Nr. 2:     8.000,-

Beschreibung:

I. Grundstück, eingetragen im Grundbuch von Stahnsdorf Blatt 3234

 

Gemarkung

Flur, Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Stahnsdorf

Flur 4, Flurstück 650/166

Gebäude- und Gebäudenebenflächen, Luisenstraße 85

203

 

II. Grundstück, eingetragen im Grundbuch von Stahnsdorf Blatt 3323

 

Gemarkung

Flur, Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Stahnsdorf

Flur 4, Flurstück 650/254

Gebäude- und Freifläche, Luisenstraße

15

  

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Das Grundstück ist mit einem vermieteten Reihenmittelhaus in Massivbauweise mit ausgebautem Dachgeschoss bebaut (Bj. ca. 1995, Wfl. ca. 138 m², Nettokaltmiete ca. 1.300 € monatlich).;

 

 

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Es handelt sich um einen gepflasterten PKW-Stellplatz. Dieser ist ca. 40 m nordwestlich des RMH-Grundstücks entfernt.;

 

Das Gutachten ist erhältlich unter: www.zvg.com. 

Gericht: Amtsgericht Potsdam
Aktenzeichen: 0002 K 0015/ 2021
Versteigerungstermin: am 14.12.2022 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Potsdam, Hegelallee 8, 14467 Potsdam, Saal 215

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 14532 Stahnsdorf, Brandenburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Potsdam-Mittelmark ansehen