Zwangsversteigerung: Kfz-Stellplatz, Garage, Mehrfamilienhaus in 58566 Kierspe, Nordrhein-Westfalen In der Grüne 4

Schätzwert: 108.000,00 Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein leer- und freistehendes, unterkellertes, 3-geschossiges Mehrfamilienwohnhaus mit ausgebautem DG und 5 Garagen und einer Großgarage im derzeit unbewohnbaren Zustand.
Die Wohnflächen der 4 Wohneinheiten betragen jeweils ca. 70 qm (bereinigt im DG mit ca. 63 qm). Baujahr: Wohnhaus: um 1904; Erweiterung: 1969; Garagen: 1991, Großgarage: 1991. Baumängel-und Bauschäden wurden mit ca.90.000,-EUR in Abzug gebracht.(Überflutung Keller, defekte Heizungsanlage, Sanierungsstau)
Der Grund und Boden ist erheblich mit Altlasten kontaminiert. Ein weiterer Abschlag in Höhe von 30.000,-EUR wurde insoweit vorgenommen.

Ansprechpartner: Dirk Mosler Immobilien, Königstr. 2, 42853 Remscheid, Tel. 02191-973333, Fax 02191-5917411, E-Mail: info@mosler-immobilien.de

Gericht: Amtsgericht Meinerzhagen
Aktenzeichen: 0002 K 0006/ 2022
Versteigerungstermin: am 30.01.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Lüdenscheid, Dukatenweg 6, 58507 Lüdenscheid, Saal 125

Kategorie(n): Stellplatz , Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 58566 Kierspe, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Märkischer Kreis ansehen