Zwangsversteigerung: Reihenhaus in 88416 Erlenmoos, Baden-Württemberg Langhausweg 15

Schätzwert: lfd. Nr. 1: 146.000,00 EUR lfd. Nr. 2: 1.200,00 EUR lfd. Nr. 3: 2.700,00 EUR lfd. Nr. 4: 2.400,00 EUR lfd. Nr. 5: 6.500,00 EUR

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Nicht unterkellertes, eineinhalbgeschossiges Reihenhaus mit ausgebautem Dachgeschoss; Ursprungsbaujahr unbekannt, lt. Denkmalliste 1722; durchgreifende Sanierung 1995. Das Haus befindet sich in einem normalen, gut bewohnbaren Unterhaltungszustand.;

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Stellplatz;

Lfd. Nr. 3
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Gartengrundstück;

Lfd. Nr. 4
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Gartengrundstück;

Lfd. Nr. 5
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Unland (Hangstreifen zwischen Treppe und Carport);

Gericht: Amtsgericht Biberach a.d.Riß
Aktenzeichen: 0002 K 0034/ 2018
Versteigerungstermin: am 25.10.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal des Rathauses in Ochsenhausen, Marktplatz 1, 88416 Ochsenhausen

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 88416 Erlenmoos, Baden-Württemberg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Biberach ansehen