Zwangsversteigerung: Zweifamilienhaus in 66538 Neunkirchen, Saarland Zum Ruhwald 1

Schätzwert: Verkehrswert: 131.000,00 € (lfd. Nr. 1) und 1.056,00 € (lfd. Nr. 2)  Gesamtverkehrswert: 132.056,00 €

Beschreibung:

BV 1:

Eckgrundstück bebaut mit einem einseitig angebauten Ein-/Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss mit Einliegerwohnung

Baujahr ca. 1950; Anbau 1957

Wohnfläche: Einliegerwohnung Kellergeschoss ca. 35m²; Erdgeschoss ca. 56m²; Dachgeschoss ca. 47 m²; Dachspitze ca. 5 m²

Das Objekt war zum Zeitpunkt der Wertermittlung ungenutzt und unvermietet.

Sanierungsstau bzgl. Mauerwerksfeuchte im KG mit Schimmelbefall in Einliegerwohnung, Abdichtung Anbau Terrasse, Außenputz Anbau, Wandrisse DG/DS, 1 Gastherme fehlend, Laminatschäden etc.

 

BV 2:

unbebautes hausnahes Gartenland Ecke Pfalzbahnstraße/Zum Ruhwald

Größe: 30 m²

Gericht: Amtsgericht Neunkirchen
Aktenzeichen: 0007 K 0016/ 2021
Versteigerungstermin: am 23.11.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Neunkirchen, Saal 35

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 66538 Neunkirchen, Saarland

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Neunkirchen ansehen