Zwangsversteigerung: 3 unbebaute Grundstücke in der Gemarkung Gronau in 51469 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen ---

Schätzwert: 10.600,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um drei unbebaute Grundstücke (Holzungs- und Garten- bzw. Grünlandgrundstücke) in der Gemarkung Gronau ohne eigene, öffentliche Zuwegung. Die Flurstücke 583/128 und 584/126 bilden eine wirtschaftliche Einheit. Laut Bebauungsplan wurde das Flurstück 133 als "Fläche für Regenrückhaltebecken" festgesetzt. Die Flurstücke 583/128 und 584/126 liegen im Geltungsbereich des Landschaftsplans, wo sie als Landschaftsschutzgebiete festgesetzt sind.

Dem Gericht ist kein Ansprechpartner benannt worden. Ein Vorabverkauf kann durch das Gericht nicht vermittelt werden. Entsprechende Anfragen werden nicht bearbeitet.

Auf den im Merkblatt für Zwangsversteigerungsverfahren enthaltenen "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!

Gericht: Amtsgericht Bergisch Gladbach
Aktenzeichen: 0034 K 0012/ 2022
Versteigerungstermin: am 08.11.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergisch Gladbach, Schloßstr. 21, A 102

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 51469 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheinisch-Bergischer Kreis ansehen