Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus, unbebautes Grundstück, Sonstiges in 35745 Herborn, Hessen Schlinkenweg 31

Schätzwert: BV. Nr.: Wert in Euro:   1)            147.000,00   2)               2.700,00   Summe: 149.700,00    

Beschreibung:

BV lfd.-Nr. 1:

 

Flur 2, Flurstück 130/2, Gebäude- und Freifläche, Schlinkenweg 31, 668 qm

 

BV lfd.-Nr. 2:

 

Flur 2, Flurstück 130/3, Gebäude- und Freifläche, Schlinkenweg 31, 382 qm

 

Das Grundstück BV lfd.-Nr. 1 ist bebaut mit einem freistehenden, unterkellerten,

 

zweigeschossigen Wohnhaus (drei Wohnungen, ehemaliges Mitarbeiterhaus der

 

EAM) mit zweigeschossigem Anbau. Das Dachgeschoss ist ausgebaut.

 

Baujahr: Haupthaus ca. 1924, Anbau ca. 1970.

 

Wohnfläche: insgesamt rd. 215 qm bei Nutzung als Einfamilienhaus (rd. 198 qm

 

bei Nutzung als Dreifamilienhaus).

 

Das Grundstück BV lfd.-Nr. 2 ist unbebaut (Wiese, genutzt als Pferde- bzw.

 

Schafkoppel).

 

Gericht: Amtsgericht Dillenburg Zweigstelle Herborn
Aktenzeichen: 0040 K 0002/ 2022
Versteigerungstermin: am 08.12.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: 35745 Herborn, Westerwaldstraße 16; I. Stock, Saal 120

Kategorie(n): Haus , Grundstück , Sonstiges

PLZ/Ort: 35745 Herborn, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Lahn-Dill-Kreis ansehen