Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 44145 Dortmund, Nordrhein-Westfalen Flurstr. 84

Schätzwert: 50.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine 78m² große Wohnung gelegen im 2.OG, Flurstraße 84. Die Eigentümergemeinschaft (Flurstraße 84, 86, 88 und 90) umfasst das Miteigentum an dem Grundstück mit vier aneinandergereihten vollunterkellerten, dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern mit z.T. ausgebauten Dachgeschoss mit insg. 16 Wohneinheiten, (Ursprungs-)Baujahr 1921.
Die Wohnung teilt sich auf in Flur, Bad, Küche, 3 Zimmer und Loggia. Ihr ist ein Keller zugeordnet. Die Wohnung befand sich z.Zt. Der Begutachtung in einem rohbauähnlichen Zustand und ist stark sanierungsbedürftig bzw. nicht bewohnbar. Die Gebäude Hausnr. 86, 88, 90 waren nicht zugänglich.

Bei dem betreibenden Gläubiger handelt es sich um eine Behörde. Ein Ansprechpartner ist daher nicht zu benennen, da dieser weder weitere Auskünfte erteilen, Verkaufsgespräche führen, noch eine Besichtigung vermitteln kann.

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben.
Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Gericht: Amtsgericht Dortmund
Aktenzeichen: 0274 K 0017/ 2019
Versteigerungstermin: am 26.10.2022 um 01:00 Uhr
Versteigerungsort: Freizeitzentrum West (FZW) -Halle-, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund ,

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 44145 Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Dortmund ansehen