Zwangsversteigerung: Sonstiges in 97488 Stadtlauringen, Bayern Steige 3-11

Schätzwert:   Lfd. Nr. 1 Verkehrswert: 5.100,00 €    Lfd. Nr. 2                                                                      Verkehrswert: 5.100,00 €    Lfd. Nr. 3                                                                       Verkehrswert: 4.500,00 €    

Beschreibung:

Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum

lfd.Nr.

ME-Anteil

Sondereigentums-Art

SE-Nr.

Sondernutzungsrecht

Blatt

1

34,57/1000

Wohnung im EG von Haus 3, links vom Hauseingang, nebst Kellerraum

H3/W1

Sondernutzungsrechte sind vereinbart

2708

2

34,57/1000

Wohnung mit Balkon im Obergeschoss von Haus 3, links vom Hauseingang, nebst Kellerraum

H3/W3

Sondernutzungsrechte sind vereinbart

2710

3

30,78/1000

Wohnung im Dachgeschoß von Haus 3, samt Abstellraum im Spitzboden, links vom Hauseingang, nebst Kellerraum

H3/W5

Sondernutzungsrechte sind vereinbart

2712

an Grundstück

Gemarkung

Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Anschrift

Hektar

Stadtlauringen

1611/2

Gebäude- und Freifläche

Steige 3-11

0,3917

Zusatz: für jeden Miteigentumsanteil ist ein Grundbuchblatt angelegt (Blatt 2696 bis Blatt 2725); der hier eingetragene Miteigentumsanteil ist durch die zu den anderen Miteigentumsanteilen gehörenden Sondereigentumsrechte beschränkt; Sondernutzungsrechte sind vereinbart und zwar: a) an den Kfz.-Abstellplätzen im Freien; b) an den Terrassen vor den Wohnungen H1/W1, H1/W2, H2/W1, H2/W2, H3/W1, H3/W2, H4/W1, H4/W2, H5/W1, H5/W2 für die jeweiligen Wohnungseigentümer mit gleicher Nummer laut Aufteilungsplan; c) an dem Gemeinschaftseigentum in den Häusern Nrn. 1,2,3,4,5 für die jeweiligen Wohnungseigentümer in jedem Haus; Veräußerungsbeschränkung: Zustimmung durch Verwalter; Ausnahme:

Veräußerung an Ehegatten, an Verwandte gerader Linie und deren Ehegatten, durch Grundpfandrechtsgläubiger dieses Objekts, an einen von ihnen erworbenes Wohnungseigentumsrecht, durch Insolvenzverwalter, im Wege der Zwangsvollstreckung, Erstveräußerung; wegen Gegenstand und Inhalt des Sondereigentums wird auf die Bewilligungen vom 23.05.2000 -URNr. 1036T/2000 Notar Dr. Ott, Schweinfurt-, vom 29.12. 2000 -URNr. 2712T/2000 Notar Dr.Ott, Schweinfurt-, vom 07.09.2001 -URNr. 1729K/2001 Notar Dr. Kutter, Schweinfurt- und vom 16.10.2001 -URNr. 2119T/2001 Notar Dr. Ott, Schweinfurt- Bezug genommen; übertragen aus Blatt 2693; eingetragen am 31.10.2001.

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen): Sondereigentum nicht entstanden, da Bauabschnitt 3 (Steige 7) noch nicht ausgeführt; derzeit ungepflegte, teils verbuschte Wiesenfläche, Baugrube bereits ausgehoben und biotopartig verwildert; aktuell isolierter Miteigentumsanteil am Grundstück ohne Sondereigentum;

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen): Sondereigentum nicht entstanden, da Bauabschnitt 3 (Steige 7) noch nicht ausgeführt; derzeit ungepflegte, teils verbuschte Wiesenfläche, Baugrube bereits ausgehoben und biotopartig verwildert; aktuell isolierter Miteigentumsanteil am Grundstück ohne Sondereigentum;

Lfd. Nr. 3

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen): Sondereigentum nicht entstanden, da Bauabschnitt 3 (Steige 7) noch nicht ausgeführt; derzeit ungepflegte, teils verbuschte Wiesenfläche, Baugrube bereits ausgehoben und biotopartig verwildert; aktuell isolierter Miteigentumsanteil am Grundstück ohne Sondereigentum;

                                                                     

Gericht: Amtsgericht Schweinfurt
Aktenzeichen: 0801 K 0023/ 2021
Versteigerungstermin: am 10.05.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal 701 des Amtsgerichtes Schweinfurt, Jägersbrunnen 6

Kategorie(n): Sonstiges

PLZ/Ort: 97488 Stadtlauringen, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Schweinfurt ansehen