Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 59519 Möhnesee, Nordrhein-Westfalen Seeuferstraße 19

Schätzwert: 149.000,00 Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung im Obergeschoss nebst Balkon und Kellerraum an dem mit einer Eigentumswohnanlage bebautem Grundstück. Zugehörig ist ein PKW-Stellplatz. Die Eigentumswohnanlage ist ein 2-geschossiges Mehrfamilienwohnhaus, d.h. Keller-,Erd-,Obergeschoss und Dachgeschoss ( Staffelgeschoss) und umfasst 9 Wohneinheiten.Das Objekt wurde im Jahr 2017 errichtet, ist jedoch noch nicht endgültig fertiggestellt.Bei der Wohnung handelt es sich um die Wohnung im Obergeschoss links, welche kleinteilig aufgeteilt ist und somit den Ansprüchen eines Single-maximal eines 2-Personen-Haushaltes entspricht. Sie besteht aus Wohn-/Esszimmer mit Kochnische ( 24,12 qm), Diele ( 7,67 qm), Schlafzimmer1 ( 9,66 qm), Schlafzimmer 2 ( 12,28 qm), Bad ( 6,84 qm) und Balkon ( 3,00 qm entspricht 1/4 der Grundfläche); insgesamt ca 64 qm. Zu der Wohnung gehört ein Abstellraum im Keller sowie ein PKW-Stellplatz.

Gericht: Amtsgericht Soest
Aktenzeichen: 0008 K 0012/ 2021
Versteigerungstermin: am 19.01.2023 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Soest, Nöttenstraße 28, 59494 Soest, I. Stock, Saal I

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 59519 Möhnesee, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Soest ansehen