Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 47169 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Niersstraße 26

Schätzwert: 87.000,-€

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine eigengenutzte Eigentumswohnung in einer ca. 1966 errichteten, III-geschossigen Mehrfamilienwohnhausanlage mit Unterkellerung, 47169 Duisburg-Walsum (Fahrn), Niersstr. 26. Die Liegenschaft wurde 2005 aufgeteilt i. S. d. Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) in insgesamt 36 Einheiten. Die Wohnfläche bemisst sich auf ca. 73 m². Sie unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in Schlafraum, Wohnraum, Kinderzimmer, Küche, Diele, Bad, Loggia und drei Abstellräume. Der Wohnung steht das Sondernutzungsrecht an den im Aufteilungsplan mit K 44 und K 46 bezeichneten Kellerräumen, an dem im Aufteilungsplan mit S 1 bezeichneten Kfz-Stellplatz sowie an dem im Aufteilungsplan mit D 29 bezeichneten Kellerraum zu. Das Gemeinschaftseigentum vermittelte äußerlich einen durchschnittlich gepflegten Gesamteindruck. Ein Zutritt zum Haus und zur Wohnung war nicht möglich.
Kontaktdaten des Gläubigers: Tel-Nr. 0203-2815-823232, zu 23230-1100601021

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0046 K 0014/ 2022
Versteigerungstermin: am 06.12.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47169 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen