Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer) in 58313 Herdecke, Nordrhein-Westfalen Waldstr. 9, Waldstr. 11, Birkenstr. 2, Birkenstr. 4, Waldstr. 7

Schätzwert: 33.300,00 €

Beschreibung:
Laut Gutachten - ohne Innenbesichtigung -: die Wohnung ist belegen im Haus Birkenstr. 2, 3. Obergeschoss, bestehend aus Wohnschlafküche, Flur, Bad, Abstellkammer und Balkon, Wohnfläche ca. 30m²; Urbaujahr ca. 1968/ Bezug 1969; die 4-geschossige Wohnungseigentumsanlage besteht aus insgesamt ca. 61 Wohnungen und ca. 20 Garagen; ; es liegt eine Eintragung im Baulastenverzeichnis vor, die von der Versteigerung unberührt bleibt; Das Objekt ist auf einem ehemaligen Steinbruch mit späterer Deponie gegründet und es ist dem Gutachter bekannt, das hier entsprechende Setzungen stattfinden und dadurch Abplatzungen und Rissbildungen erfolgen und Ähnliches, wie z.B. verzogene Fenster, dies wurde bei der Ermittlung des Verkehrswertes berücksichtigt;

Im Hinblick auf die Covid 19 (Corona) Pandemie ist ggfls. vor und / oder im Termin mit dem Erlass von Sicherungsmaßnahmen und gerichtlichen Anordnungen (z.B., aber nicht abschließend: Verpflichtung zum Tragen von Schutzmasken, Wahrung des Sicherheitsabstandes o.ä.) zu rechnen.

Gericht: Amtsgericht Hagen
Aktenzeichen: 0031 K 0003/ 2022
Versteigerungstermin: am 07.12.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Hagen, Heinitzstraße 42 - 44, 58097 Hagen, III. Obergeschoß, Saal 363

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 58313 Herdecke, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis ansehen