Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 53842 Troisdorf, Nordrhein-Westfalen Lindenstraße 14

Schätzwert: 287.000,00 Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten
Eingebautes, zweigeschossiges, voll unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit Garten. Baujahr ca. 1913, Modernisierung der Fenster ca. 1980er Jahre, Heizzentrale vor ca. 10 - 12 Jahren. Wohnfläche ca. 115 m². Raumaufteilung: DG: Flur, Speicherraum, 1 Zimmer, Bad; OG: Flur, 3 Zimmer, Balkon; EG: Flur, Küche, Wohn- und Esszimmer; KG: Flur, 3 Kellerräume inkl. Heizungs- und Hausanschlüssen. Allgemeiner Instandhaltungs - und Modernisierungsstau, Anzeichen von Feuchtigkeit im KG.
Eine Innenbesichtigung ist durch den Gutachter nur teilweise erfolgt. Ggfs. Genehmigungsvorbehalt des DG-Ausbaus. Grundstücksgröße 231 m².

Gericht: Amtsgericht Siegburg
Aktenzeichen: 0042 K 0005/ 2022
Versteigerungstermin: am 30.11.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Siegburg, Neue Poststr. 16, Saal 234

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53842 Troisdorf, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen