Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte, Einfamilienhaus in 30966 Hemmingen, Niedersachsen Köllnbrinkweg 13

Schätzwert: 379.000,00 €

Beschreibung:

OBJEKT : Grundstück bebaut mit einer Einfamilien-Doppelhaushälfte und zwei PKW-Garagen

 

ANSCHRIFT : Köllnbrinkweg 13, 30966 Hemmingen-Westerfeld

 

ORTSBESICHT. : 13.06.2022 (von außen).

 

BAUJAHR : 1936

 

GEBÄUDEART : Unterkellert, I-geschossig, ausgebautes Dachgeschoss; Massivbau-weise, Holz-Satteldach mit Betonpfannen-Eindeckung.

 

AUSSTATTUNG : Holzenster teils mit Einfach-, z. T. mit Isoglas; Gas-Zentralheizung, in allen Räumen Stahlradiatoren; Fußböden im EG in der Küche und im Bad PVC-Belag, sonst in allen Räumen Teppichboden; im DG im Bad Fliesen, sonst in allen Räumen Teppichboden.

 

ZUSTAND : Der bauliche Zustand ist dem Alter entsprechend.

 

NUTZUNG : Im KG Heizungsraum sowie Abstell- und Nebenräume.

                    Im EG 2 Zimmer, Flur, Küche, Windfang, Bad und WC.

                    Im DG 4 Zimmer, Bad, WC und Flur.

                   Die Wohnfläche beträgt insgesamt 120,25 m².

 

 

Gericht: Amtsgericht Hannover
Aktenzeichen: 0740 K 0042/ 2022
Versteigerungstermin: am 12.01.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Hannover, Volgersweg1, 30175 Hannover, Saal: 2048

Kategorie(n): Haus , Haus

PLZ/Ort: 30966 Hemmingen, Niedersachsen

Weitere Zwangsversteigerungen in Region Hannover ansehen