Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 41564 Kaarst, Nordrhein-Westfalen Willicher Straße 24

Schätzwert: Flst. 1478=383.100,00 €, Flst 1766=2.600,00 € insg. 386.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten:
eigengenutztes Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte), eingeschossig, ausgebautes Dachgeschoss und Spitzboden, voll unterkellert, Baujahr 1997/1998, Wohnfläche ca. 130 m²; ( ohne Innenbesichtigung), Fertiggarage.

-wirtschaftliche Einheit-

Gericht: Amtsgericht Neuss
Aktenzeichen: 0032 K 0051/ 2018
Versteigerungstermin: am 26.11.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Neuss, Breite Straße 48, 1. Etage, Saal 130

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 41564 Kaarst, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Kreis Neuss ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: