Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 41748 Viersen, Nordrhein-Westfalen Bebericher Straße 41

Schätzwert: 79.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine bei Begutachtung eigengenutzte aus 3 Zimmern, Küche, Diele Bad, Balkon und Abstellraum im Sockelgeschoss bestehende Eigentumswohnung im vierten Obergeschoss in einem achtgeschossigen Mehrfamilienhaus mit 32 Wohneinheiten sowie 12 PKW-Garagen. Wohnfläche laut Teilungserklärung ca. 73,81 qm. Baujahr der Gesamtanlage um 1960. Gesamtanlage wurde in den letzten Jahren mit einfachen Mitteln instand gehalten. Asbesthaltigkeit der Fassadenverkleidung nicht auszuschließen. Hinweise auf Feuchtigkeit im Bereich des Sockelmauerwerks. Das Sondereigentum befindet sich in einem sehr einfachen, teilweise vernachlässigten Pflege- und Unterhaltungszustand. Im Gutachten sind 5.000 € berücksichtigt um einen einfachen Gebrauchszustand des Sondereigentums für die Restnutzungsdauer zu gewährleisten.

Gericht: Amtsgericht Viersen
Aktenzeichen: 0016 K 0009/ 2022
Versteigerungstermin: am 16.12.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Viersen, Dülkener Str. 5, Erdgeschoß, Saal 23

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 41748 Viersen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Viersen ansehen