Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer), in einem Zweifamilienhaus, in 60386 Frankfurt am Main, Hessen Birsteiner Str. 27

Schätzwert: Grundbuch von Fechenheim Blatt 3142 lfd.Nr. 1: 334.000,00 €

Beschreibung:
Detaillierte Objektbeschreibung: Eigentumswohnung im EG (Hochparterre) in einem Zweifamilienhaus (Doppelhaushälfte), bestehend aus 3 Zimmern nebst Küche, Bad, Speisekammer, Diele und Veranda (nur von außen zugänglich), ferner Kellerraum, Baujahr ca. 1900, es besteht Denkmalschutz, Wohnfläche ca. 101 m².

Antragsteller:
Herr Dr. Gruber

Antragsteller-Vertreter:
Herr Rechtsanwalt Stein
Tel.: 06431/24206, Az.: 325/21S06

weiterer Antragsteller:
Frau Gruber

Antragsteller-Vertreter:
Herr Rechtsanwalt Bimboese und Frau Rechtsanwältin Schott
Tel.: 069/41 40 40, Az.: 5/22SC06 bbD4/69-22

Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung:
Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX,
1 Woche vor Termin unter Angabe des Kassenzeichens: 103515102016.

Gericht: Amtsgericht Frankfurt am Main
Aktenzeichen: 0844 K 0001/ 2022
Versteigerungstermin: am 09.02.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Frankfurt am Main, Heiligkreuzgasse 34, 60313 Frankfurt am Main, Raum: Saal/Gebäude 202 A

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Haus

PLZ/Ort: 60386 Frankfurt am Main, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen in Frankfurt am Main ansehen