Zwangsversteigerung: Wohngebäude, Garagengebäude in 96355 Tettau, Bayern Obere Siedlung 6

Schätzwert: 21.000,00

Beschreibung:

 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Reihengrundstück mit etwas unregelmäßigem Zuschnitt, Westhanglage mit Fronten zu 2 Straßen
- Wohngebäude: in Massiv- und Fachwerkbauweise errichtetes Einfamilienhaus, mit Erdgeschoss und Dachgeschoss mit Drempel, voll unterkellert und am Haus angebautem ruinösen Holzschuppen
Wohnfläche ca. 82 m² (EG ca. 46 m², DG ca. 36 m²)
Baujahr ca. erste Hälfte des 20. Jahrhunderts, später Dacheindeckung mit Faserzementplatten
Baumängel: ca. 15 jähriger Leerstand, umfangreiche Schäden an der Fassade, hohe Verschleißerscheinungen, völlig vernachlässigte Instandhaltung, im EG Hausschwammbefall

- Garagengebäude: Massivbau mit flach geneigtem Pultdach, 4 PKW-Stellplätze, normaler Bauzustand, innen Rohzustand, Fertigstellungsaufwand erforderlich
Baujahr ca. 1996
teilweise unfertiger Fassadenbereich mit Schäden;

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0001 K 0036/ 2021
Versteigerungstermin: am 28.03.2023 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Stellplatz

PLZ/Ort: 96355 Tettau, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Kronach ansehen