Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 53819 Neunkirchen-Seelscheid, Nordrhein-Westfalen Kiefernweg 12

Schätzwert: 375.000,00 € (Flurstück 51: 350.000,00 €; Flurstück 52: 25.000,00 €)

Beschreibung:
Laut Wertgutachten:
Freistehendes, eingeschossiges, vollunterkellertes Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Carport, Holzschuppen. Baujahr: Haus 1961, Carport 1997, Holzschuppen 2000; Modernisierungen 1980er-Jahre (Verglasung), 2010 (Fassade), 2015 (Dach), 2016 (Küchenraum, Oberböden DG). Wohnfläche 92 m². Raumaufteilung: DG: Flur, 2 Zimmer, 1 Zimmer mit WC, begehbarer Kleiderschrank; EG: Flur, Küche, Wohnzimmer, Bad, Terrasse; KG: Flur, HWR, Bad, HZR, Hobbyraum, überdachte Terrasse. Das Haus wurde ohne Baugenehmigung errichtet, eine Duldung ausschließlich zur Erhaltung des nicht genehmigten Einfamilienwohnhauses wurde erteilt. Grundstücksgröße insgesamt 3.323 m².

Gericht: Amtsgericht Siegburg
Aktenzeichen: 0042 K 0006/ 2022
Versteigerungstermin: am 08.02.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Siegburg, Neue Poststr. 16, Saal 234

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen