Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer), Stellplätzen, drei Wohnungen, teilweise Kellerräumen in 33178 Borchen, Nordrhein-Westfalen Zur Dicken Linde 33

Schätzwert: insgesamt: 255.000,00 € (siehe Beschreibung)

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Wohnungseigentum, bestehend aus Miteigentumsanteilen an einem seit 1991 mit einem Mehrfamilienwohnhaus (6 Parteien) bebauten Grundstück, verbunden mit Sondereigentum an a) einer Wohnung im Dachgeschoss mit ca. 51,02 qm Wohnfläche zzgl. Kellerraum, b) einer Wohnung im Keller- bzw. Souterraingeschoss mit ca. 47,29 qm Wohnfläche zzgl. Kellerraum, c) einem Einraum-Appartement im Keller- bzw. Souterraingeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 24,98 qm und zu a) bis c) jeweils verbunden mit dem Sondernutzungsrecht an einem PKW-Stellplatz.

Die Verkehrswerte wurden gemäß § 74a Abs. 5 ZVG wie folgt festgesetzt:
Wohnungseigentum zu a), Nordborchen Blatt 740 108.000,00 €
Wohnungseigentum zu b), Nordborchen Blatt 742 88.000,00 €
Wohnungseigentum zu c), Nordborchen Blatt 743 59.000,00 €

Die Bankverbindung bei einer Überweisung der Sicherheitsleistung lautet: Zahlungsempfängerin: Zentrale Zahlstelle Justiz Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), BIC: WELADEDD IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16 Verwendungszweck: AG Paderborn 14 K 54/21 Sicherheit 10.02.2023 Name des Bieters (sofern abweichend vom Kontoinhaber).

Gericht: Amtsgericht Paderborn
Aktenzeichen: 0014 K 0054/ 2021
Versteigerungstermin: am 10.02.2023 um 02:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Paderborn, Am Bogen 2-4, II. Etage, Wartebereiche vor den Sälen 200, 203 und 205

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Stellplatz , Eigentumswohnung ,

PLZ/Ort: 33178 Borchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Paderborn ansehen