Zwangsversteigerung: forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, land-, Wohn-/Geschäftshaus in 94405 Landau an der Isar, Bayern Osterhofener Straße 80

Schätzwert: Verkehrswert: 1.216.300,00 €   davon entfällt auf Zubehör: 30.300,00 € (Zubehör laut Inventarverzeichnis)

Beschreibung:

Grundstück ist bebaut mit einer landwirtschaftlichen Hofstelle. Der Gebäudebestand besteht aus Wohnhaus (Wohnfläche ca. 237 m²), Garage mit Schmutzschleuse, zwei Stallgebäuden, Maschinenhalle, Fahrsilo, Scheune, Holzschuppen, Schleppergarage mit Werkstatt und Doppelgarage. Grundstücksnutzung: Wohnhaus ca. 800 m², Hofstelle mit Wirtschaftsgebäuden ca. 3.248 m², unkultivierte Flächen ca. 4.372 m², Ackerland ca. 25.227 m² und Grünland ca. 29.293 m².;

Gericht: Amtsgericht Landshut
Aktenzeichen: 0002 K 0048/ 2021
Versteigerungstermin: am 31.01.2023 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Landshut, Sitzungssaal 4, Maximilianstr.20, 84028 Landshut

Kategorie(n): Grundstück , Land- & Forstwirtschaft , Haus

PLZ/Ort: 94405 Landau an der Isar, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Dingolfing-Landau ansehen