Zwangsversteigerung: forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, land-, Mehrfamilienhaus in 42929 Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen Knochenmühle

Schätzwert: Gesamt: 275.900,00 EUR; Einzelwerte s. jeweilige Gutachten

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um:
Die zu versteigernden Grundstücke sind in getrennten Gutachten beschrieben:
Gutachten zum GB von Dhünn Blatt 641
Forstwirtschaftliche Flächen (Holzung)
4 Gutachten zum Grundbuch von Dhünn Blatt 78
Gutachten A: Teilgrundstücke aus dem Grundbuch von Dhünn Blatt 78:
Landwirtschaftliches Gebäude mit hofnahen zugehörigen land- und forstwirtschaftlichen Flächen (Knochenmühle 1)
Gutachten B: Teilgrundstücke aus dem Grundbuch von Dhünn Blatt 78:
Land- und forstwirtschaftliche Flächen (Streubesitz) rund um Knochenmühle 1
Gutachten C: Teilgrundstücke aus dem Grundbuch von Dhünn Blatt 78,
(Flächen im Tal der Kleinen Dhünn):
Land- und forstwirtschaftliche Flächen (Streubesitz) rund um Knochenmühle 1,
Gutachten D: Teilgrundstücke aus dem Grundbuch von Dhünn Blatt 78,
(Flächen um den Weiler Oberrautenbach):
Land- und forstwirtschaftliche Flächen (Streubesitz) rund um den Weiler "Oberrautenbach"
Gutachten Grundbuch von Neuhückeswagen Blatt 1043
Wege, land- und forstwirtschaftliche Flächen in der Gemarkung Neuhückeswagen am Wirtschaftsweg von Bockhacken, Hückeswagen, zur Gemeindegrenze an der Knochenmühle 1

Dem Gericht ist kein Ansprechpartner benannt worden. Ein Vorabverkauf kann durch das Gericht nicht vermittelt werden. Entsprechende Anfragen werden nicht bearbeitet.

Auf dem im Merkblatt für Zwangsversteigerungsverfahren enthaltenen "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!

Gericht: Amtsgericht Bergisch Gladbach
Aktenzeichen: 0034 K 0060/ 2018
Versteigerungstermin: am 31.01.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergisch Gladbach, Schloßstr. 21, A 102

Kategorie(n): Grundstück , Land- & Forstwirtschaft , Haus

PLZ/Ort: 42929 Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheinisch-Bergischer Kreis ansehen