Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 14469 Potsdam, Brandenburg Kirschallee 103

Schätzwert: 315000,00

Beschreibung:

 

 

Gemarkung

Flur, Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Potsdam

Flur 26, Flurstück 948

Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Kirschallee 103

571

 

-

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Es handelt sich um ein mit einem Einfamilienwohnhaus bebautes Grundstück. Postalische Anschrift ist Kirschallee 103, 14469 Potsdam. Das Baujahr ist ca. vor 1945, damals Wochenendhaus/Behelfsheim, Sanierungen und Erweiterungs-/Umbauten 1990 und 2013. Das Haus ist freistehend, eingeschossig, teilweise unterkellert und in einigen Bereichen unvollendet beziehungsweise nicht zeitgemäß. Die Wohnfläche beträgt ca. 94 m² und verteilt sich über 4 Zimmer, Küche, Bad und Diele. Erschließung des Grundstücks über Grundstück im Dritteigentum. Zum Zeitpunkt der Besichtigung war das Objekt selbstgenutzt.

 

Gericht: Amtsgericht Potsdam
Aktenzeichen: 0002 K 0076/ 2021
Versteigerungstermin: am 23.02.2023 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Potsdam, Hegelallee 8, 14467 Potsdam, Saal 215

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 14469 Potsdam, Brandenburg

Weitere Zwangsversteigerungen in Potsdam ansehen