Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 15345 Altlandsberg, Brandenburg Hinter der Rennbahn 4a

Schätzwert: lfd. Nr. 3: 39.000,00 € lfd. Nr. 5: 198.000,00 € Der Gesamtverkehrswert der Flurstücke 10, 400 und 399 beträgt 237.000,00 €.  

Beschreibung:

lfd. Nr. 3

Objektbeschreibung/Lage:
unbebautes Grundstück, in wirtschaftlicher Einheit mit Flurstücken 400,399

lfd. Nr. 5

 

Objektbeschreibung/Lage:
unbebautes Grundstück, in wirtschaftlicher Einheit mit Flurstück 10

Die Grundstücke werden als wirtschaftliche Einheit nur im Gesamtausgegot gem. § 63 Abs. 1 Satz 2 ZVG versteigert werden. Als wirtschaftliche Einheit sind die Flurstücke als Baugrundstück zu beurteilen. Die Flurstücke sind über das Flurstück 26 zu erreichen; die Erschließung der hinter Flstk. 26 liegenden Grundstücke ist lt. Gutachten gesichert. Kein Anschluss an öffentliche Strom-, Trinkwasser- und Abwassernetz. Leitungen straßenseitig vorhanden. Darstellung im FNP als Wohnbaufläche. Lage im Landschaftsschutzgebiet „Strausberger und Blumentaler Wald- und Seengebiet.“

Weitere Details auf www.zvg.com.

 

Gericht: Amtsgericht Strausberg
Aktenzeichen: 0003 K 0005/ 2022
Versteigerungstermin: am 26.01.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Strausberg, Saal 2

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 15345 Altlandsberg, Brandenburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Märkisch-Oderland ansehen