Zwangsversteigerung: Keller, Wohnung, Dachräume in 14195 Berlin, Berlin Luchsweg 29

Schätzwert: 557.500,00

Beschreibung:

1/2-Anteil an der Wohnung Nr. 2, dem Keller Nr. 2 und den Dachräumen Nr. 2 in Luchsweg 29, 14195 Berlin
Es handelt sich um ein freistehendes Einfamilienhaus und besteht aus den folgenden Geschossen:
Kellergeschoss: 3 Räume inkl. Hausanschlussraum, Flur, Duschbad, Heizung und Tankraum (Nutzfäche: ca. 66,32 m²)
Erdgeschoss: Windfang, Gäste-WC, Küche, 2 Zimmer, Terrasse (Wohnfläche: ca. 66,71 m²)
Obergeschoss: Flur, Absteller, 3 Zimmer, Balkon, Vollbad (Wohnfläche: ca. 72,34 m²)
Dachgeschoss: Flur, Dachraum (Nutzfläche: ca. 41,80 m²)
Der Einheit ist das Sondernutzungsrecht an der Gartenfläche II zugeordnet (Fläche: ca. 445,00 m²). Es erfolgte lediglich eine Außenbesichtigung. Wegen aller weiteren Einzelheiten wird auf das hier ausliegende Gutachten (Stand: November 2021) verwiesen.
Baujahr: ca. 1990
Wohn- und Nutzfläche: ca. 247 m²

Gericht: Amtsgericht Charlottenburg
Aktenzeichen: 0070 K 0063/ 2021
Versteigerungstermin: am 20.02.2023 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin, Saal 120

Kategorie(n): Eigentumswohnung ,

PLZ/Ort: 14195 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen