Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus, Reihenhaus in 41199 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Ruhrfelder Straße 9, 11

Schätzwert: 289.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Wohn- und Geschäftsbebauung in Massivbauweise, bestehend aus zwei Gebäudeteilen historischen Ursprungs, welche erstmals 1906 erbaut wurden und nach teilweiser Kriegszerstörung ab ca. 1948 wieder aufgebaut wurde. Aufgrund der Nähe zum Flusslauf der Niers kann eine Überschwemmung des Grundstücks nicht ausgeschlossen werden. Im Übrigen wird zur näheren Beschreibung auf das im Internet eingestellte und auf der Geschäftsstelle einsehbare Wertgutachten Bezug genommen.

Gericht: Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt
Aktenzeichen: 0502 K 0025/ 2021
Versteigerungstermin: am 20.03.2023 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt, Brucknerallee 115, 41236 Mönchengladbach, Saal 202

Kategorie(n): Haus , Haus

PLZ/Ort: 41199 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Mönchengladbach ansehen