Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 94538 Fürstenstein, Bayern Gartenweg 9

Schätzwert:   230.500,00 € davon entfällt auf Zubehör: 10.500,00 € (Photovoltaikanlage)  

Beschreibung:

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

älteres, teilweise modernisiertes Einfamilienhaus (KG, EG, DG) mit Garage, Schuppen und PV-Anlage in mittlerer Lage von Nammering (Gemeinde Fürstenstein); Grundstück voll erschlossen; PV-Anlage 2012 errichtet;

das Grundstück liegt im Bereich der rechtskräftigen Ortsabrundungs- und Einbeziehungssatzung Nammering-Nord; die planungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben richtet sich nach § 34 BauGB;

derzeit wird das Objekt von einem der Eigentümer eigengenutzt;

 

Wohnhaus:

- Wohnfläche: 118,4 qm

- Baujahr ca. 1963; wesentliche Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen: 2009-2011;

 

Garage:

- Bruttogrundfläche: 24 qm

- Stahlrahmentor

- ein PKW-Stellplatz

- nicht ausgebauter Dachraum

- Baujahr: 1971;

 

Schuppen: 

- Buttogrundfläche: 97 qm

- Außenwände: massiv, bzw. Holzabuweise

- Baujahr: 1984

 

Anschrift: Gartenweg 9, 94538 Fürstenstein - Nammering;

 

Gericht: Amtsgericht Passau
Aktenzeichen: 0803 K 0089/ 2021
Versteigerungstermin: am 10.02.2023 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Passau, Sitzungssaal Zi.Nr. 6

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 94538 Fürstenstein, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Passau ansehen