Zwangsversteigerung: Dreigeschossiges, Mehrfamilienhaus in 66115 Saarbrücken, Saarland Birkenfelderstraße 19

Schätzwert: 461.000,00 €

Beschreibung:

Dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen und zwei PKW-Garagen.

UG: Keller- und Versorgungsräume; EG, 1. OG, 2. OG und DG je eine abgeschlossene Wohnung; Wohnfläche insgesamt ca 278 qm. Baujahr: Das Gebäude wurde um 1954/1955 baurechtlich genehmigt und um 1959 fertiggestellt. Das Gas-Brennwertgerät der Zentralheizung wurde vor etwa 8 Jahren eingebaut. Vor etwa 20 Jahren wurde die gesamte Hauptverteilung der Elektroinstallation als auch die Gas- und Wasserleitungen erneuert und die Wohnungen renoviert. Aufsteigende Feuchtigkeit in dem erdberührenden Mauerwerk des Wohnhauses, insbesondere am Fußpunkt des Hauses. Seite 2/2 Feuchtes Mauerwerk der PKW-Garage und Risse an der linken Seite am Fußpunkt. Linker Teil des Mauerwerks der PKW-Garage, erdberührender Teil, weist umfangreiche Risse und Schäden auf. Die Eindeckung der Garage ist asbesthaltig und überaltert.  

Gericht: Amtsgericht Saarbrücken
Aktenzeichen: 0048 K 0016/ 2021
Versteigerungstermin: am 29.03.2023 um 08:45 Uhr
Versteigerungsort: AG Saarbrücken, Mainzer Straße 178

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 66115 Saarbrücken, Saarland

Weitere Zwangsversteigerungen in Regionalverband Saarbrücken ansehen