Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus (Liquidationsobjekt) in 47239 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Heideweg 53

Schätzwert: 91.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Es handelt sich um ein ca. 1953 in Duisburg-Rumeln-Kaldenhausen errichtetes I-geschossiges Wohnhaus mit Teilunterkellerung. Die Grundstücksgröße beträgt 608 m². Die Wohnfläche bemisst sich auf insgesamt ca. 100 m². Der bauliche Zustand ist schlecht. Art und Beschaffenheit des aufstehenden Gebäudes in Verbindung mit der guten Wohnlage lassen den Schluss zu, dass eine wirtschaftliche Restnutzungsdauer des Gebäudes nicht mehr gegeben ist. Aus sachverständiger Sicht des Unterzeichners handelt es sich um ein Liquidationsobjekt. Ein wirtschaftlich handelnder Marktteilnehmer würde die aufstehenden Gebäude abreißen und das Grundstück einer höherwertigeren Nutzung zuführen.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0022/ 2022
Versteigerungstermin: am 17.04.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47239 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen