Zwangsversteigerung: Gewerbeeinheit (z.B. Laden, Büro) in 58089 Hagen, Nordrhein-Westfalen Buscheystr. 68

Schätzwert: 76.000.- EURO

Beschreibung:
Laut Gutachten - ohne Innenbesichtigung - : Teileigentum in einem Wohn- und Geschäftshaus im Erdgeschoss bestehend aus 1 Ladenlokal, 4 Räumen, WC-Raum, Flur, Kammer (Sondernutzungsrecht am ehemaligen Podest-WC), Balkon, im Souterrain bestehend aus 2 Räumen, 2 Kellerräumen und Kammer (Sondernutzungsrecht am ehemaligen Podest-WC), Balkon; Nutzfläche: EG 112,45m², Souterrain 73,47 m², insgesamt: 185,95 m² nach Teilungserklärung; Baujahr: 1910; es sind noch Erschließungsbeiträge zu zahlen; es besteht ein Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf;

Im Hinblick auf die Covid 19 (Corona) Pandemie ist ggfls. vor und / oder im Termin mit dem Erlass von Sicherungsmaßnahmen und gerichtlichen Anordnungen (z.B., aber nicht abschließend: Verpflichtung zum Tragen von Schutzmasken, Wahrung des Sicherheitsabstandes o.ä.) zu rechnen.

Gericht: Amtsgericht Hagen
Aktenzeichen: 0031 K 0046/ 2022
Versteigerungstermin: am 31.03.2023 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Hagen, Heinitzstr. 42 - 44, 58097 Hagen, I. Obergeschoß, Saal 143

Kategorie(n): Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 58089 Hagen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Hagen ansehen