Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte, Erbbaurecht in 12277 Berlin, Berlin Wippraer Weg 17

Schätzwert: 289.000,00 €

Beschreibung:

Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte (Baujahr ca. 1940) in der rechtlichen Form eines bis zum 31.12.2073 eingetragenen Erbbaurechtes.
Die Wohnfläche beträgt ca. 100 m². Die Ausstattung wird im Verkehrswertgutachten als einfach, nicht mehr zeitgemäß beschrieben.

In Abt. II des Grundbuchs bleiben Rechte bestehen und sind von einem Ersteher als Belastung des Erbbaurechts zu übernehmen.

Die Grundstückseigentümerin hat Ihren Heimfallanspruch gem. §15f. des Erbbaurechtsvertrages vom 07.09.1995 geltend gemacht.

Gericht: None
Aktenzeichen: 0030 K 0038/ 2021
Versteigerungstermin: am 07.03.2023 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Kreuzberg, Möckernstr. 130, 10958 Berlin, Saal A144, Hinweis: Wartezeiten wegen Einlasskontrollen möglich!

Kategorie(n): Haus , Erbbaurecht

PLZ/Ort: 12277 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen