Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus, Doppelgarage in 45549 Sprockhövel, Nordrhein-Westfalen Kaninchenweg 8

Schätzwert: 525.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten ist das Grundstück mit einem frei stehenden voll unterkellerten, eingeschossigen Dreifamilienhaus, Baujahr 1973 mit einer unterkellerten Doppelgarage bebaut. Es befindet sich je eine Wohneinheit im Keller-, Erd- und Dachgeschoss. Das Dachgeschoss ist voll ausgebaut. Im Gebäude gibt es noch einen Heizungskeller und Vorratskeller.
Im KG besteht die Wohneinheit aus Diele, Bad/WC, Küche, Wohn- und Essraum, Vorrat/Abstellraum, Schlafraum und Freisitz, rd. 86 m² groß. Im EG sind Windfang, Diele, Verteiler, Kinderzimmer, Bad/WC, Schlafraum, Wohn-Essraum, Wohnraum, Küche, Abstellraum, Garderobe, WC, Balkon, rd. 125 m² groß. Im DG sind Diele, Bad-WC, Kinderzimmer, Schlafraum, Abstellraum, Wohn-Essraum, Küche, Garderobe, WC, Balkon, rd. 98 m² groß. Für Abwasser befindet sich auf dem Grundstück eine Hauskläranlage mit Betonschächten und Versickerungsanlage. Im Jahre 2015 wurde eine Öl-Brennwertheizungsanlage mit Solarthermieanlage installiert. Im EG gibt es einen Kamin mit Heizkassette. Fernsehen wird über eine Satellitenanlage empfangen. Die Fassade wurde mit Kunstschiefer verkleidet und gedämmt. Der Dachboden wurde gedämmt. Es bestehen Baumängel und Instandhaltungsstau, z. B. sind die Außenanlagen zu rekultivieren, vereinzelte Heizkörper sind verrostet, ein abgetrockneter Wasserschaden im Keller war erkennbar.

Gericht: Amtsgericht Hattingen
Aktenzeichen: 0012 K 0004/ 2022
Versteigerungstermin: am 09.03.2023 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Hattingen, Bahnhofstr. 9, Erdgeschoss, Saal 1

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 45549 Sprockhövel, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis ansehen