Zwangsversteigerung: Garage, Einfamilienhaus in 47608 Geldern, Nordrhein-Westfalen Kuyckheide 17

Schätzwert: 172.000,00 Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es bei dem hier gegenständlichen Versteigerungsobjekt um ein etwa im Jahre 1880 errichtetes Einfamilienhaus. Das Wohnhaus wurde in eingeschossiger Bauweise errichtet, das Dachgeschoß (Vorderhaus) ist ausgebaut. Im Bereich des Anbaus ist das Dachgeschoß lediglich über eine Dachluke erreichbar. Das Wohnhaus ist geringfügig unterkellert (kleiner Kellerraum). Das Grundstück umfasst eine Größe von 519m². In den letzten Jahren wurden im Wohnhaus offenbar keine größeren Maßnahmen durchgeführt. Die Ausstattung ist weitgehend mit einer einfachen Güte zu beschreiben und ist insgesamt als nicht mehr zeitgemäß zu beurteilen. Neben kurzfristigen Instandsetzungen (Beseitigung Feuchtigkeit, etc.) stehen in den nächsten Jahren weitere umfangreiche Modernisierungen an. Eine PKW- Garage ist ebenfalls auf dem Grundstück vorhanden, auch hier sind Instandsetzungen erforderlich

Gericht: Amtsgericht Geldern
Aktenzeichen: 0009 K 0003/ 2022
Versteigerungstermin: am 05.03.2024 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Geldern, Nordwall 51, 2. Stockwerk, Saal II

Kategorie(n): Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 47608 Geldern, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Kleve ansehen