Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 55126 Mainz, Rheinland-Pfalz Kurmainzstraße

Schätzwert: 36.000,00 Euro

Beschreibung:

 

Grundbucheintragung:

 Eingetragen im Grundbuch von Finthen

Gemarkung

Flur, Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Blatt

Finthen

Flur 19 Nr. 141/11

Landwirtschaftsfläche, Verkehrsfläche
Kurmainzstraße

2.379

10847 BV 14

Zusatz: BV Nr. 5 / zu 14: Grunddienstbarkeit (Ver- und Entsorgungsleitungsrecht mit Geh- und Fahrrecht) an dem ursprünglichen Grundstück Finthen Blatt 10264, BV Nr. 2. Fortgeführt zu BV Nr. 9 und Blatt 10847 BV Nr. 4, dort jeweils eingetragen in Abt. II Nr. 1, vermerkt am 15.02.2017

 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Grundstück mit schmalem sog. Anschlussstück an die Kurmainzsstraße mit unterschiedlichen Breiten v. ca. 4,20 m bis 5,30 - 5,50 m; derzeit keine Erreichbarkeit von der Kurmainzstraße, da das Anschlussstück straßenseits verbrettert ist; Anschlussstück ist in den weiteren Bereich absolut abschüssig und zwar stark seitlich abfallend - eine vernünftige Zuwegung ist nur nach Begradigung durch eine aufwendige Stützmauer mit Auffüllung und Befestigung denkbar; zu eigenständigen baulichen Zwecken ist die enge Grundstücksform des Anschlussstücks nicht geeignet;

 

Gericht: Amtsgericht Mainz
Aktenzeichen: 0260 K 0074/ 2020
Versteigerungstermin: am 28.03.2023 um 02:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Mainz, Diether-von-Isenburg-Straße, 55116 Mainz, Sitzungssaal 16

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 55126 Mainz, Rheinland-Pfalz

Weitere Zwangsversteigerungen in Mainz ansehen