Zwangsversteigerung: gewerblich genutztes Grundstück in 47652 Weeze, Nordrhein-Westfalen Katharinenstraße 24-28

Schätzwert: insgesamt 1.235.000,00 Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem gewerblich genutzten Gebäude bebautes Grundstück. Das 6.820 qm große Grundstück befindet sich in einem Mischgebiet. Die 1961 errichtete Halle wurde 1999 modernisiert und erweitert. Die Gesamtnutzfläche von 3.930 qm unterteilt sich in 2.190 qm Ausstellungsfläche, 120 qm Bürofläche und Sanitärräume, und 1.620 qm Lagerfläche. Die Lagerfläche befindet sich ausschließlich im Erdgeschoss. Die übrigen Flächen verteilen sich auf das Erd- und das Obergeschoss. Das Gebäude ist nicht unterkellert. Das Bewertungsgrundstück und das Gebäude konnten nur straßenseitig besichtigt werden. Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG für das Flurstück 253: auf 1.186.000,00 Euro, für das Flurstück 257: auf 14.000,00 Euro, für das Flurstück 258: auf 20.000,00 Euro, für das Flurstück 259: auf 7.000,00 Euro und für das Flurstück 260: auf 8.000,00 Euro festgesetzt.
Betreibende Gläubigerin: COMMERZBANK Aktiengesellschaft, Ansprechpartnerin: Frau Andresen, Tel: 040/36833102, Az: 4042386944.

Gericht: Amtsgericht Geldern
Aktenzeichen: 0009 K 0049/ 2018
Versteigerungstermin: am 23.03.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Geldern, Nordwall 51, Saal I

Kategorie(n): Gewerbe

PLZ/Ort: 47652 Weeze, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Kleve ansehen