Zwangsversteigerung: forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, land- in 92507 Nabburg, Bayern Ulrichfeld

Schätzwert: Verkehrswert: 23.800,00 €

Beschreibung:

Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Schwandorf von Nabburg

Gemarkung: Nabburg

Flurstück: 1520

Wirtschaftsart und Lage: Ackerland

Anschrift: Ulrichfeld

Hektar: 0,7087

Blatt: 2585

 

 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Landwirtschaftliche Fläche im Aussenbereich; die Entfernung

zum Stadtzentrum beträgt ca. 2 km; entlang der

nordwestlichen Grundstücksgrenze verläuft ein unbefestigter

Feldweg, über den das Grundstück erschlossen

wird; keine Einfriedung; Grundstück unregelmäßig geformt,

durchschnittliche Ackerzahl von 33 bzw. 28;

Grundstücksfläche neigt sich von Norden nach Süden;

nordwestlicher und den südwestlicher Grundstücksabschluss

bildet ein Feldweg. Im Süden angrenzend befinden

sich 2 kartierte Biotope (74.03 und 80.24 tlw. mit

Stauden, Hecken und Gehölz.;

 


Gericht: Amtsgericht Amberg
Aktenzeichen: 0002 K 0088/ 2020
Versteigerungstermin: am 15.06.2023 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: 92224 Amberg, Paulanerplatz 4, Sitzungssaal B 115 (Nebengebäude 1. Stock)

Kategorie(n): Grundstück , Land- & Forstwirtschaft

PLZ/Ort: 92507 Nabburg, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Schwandorf ansehen