Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 09468 Geyer, Sachsen Wiesenstraße

Schätzwert: 46.100,00 EURO  

Beschreibung:

bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein unbebautes Grundstück, welches gemäß § 8 WEG in 24 Miteigentumsanteile aufgeteilt wurde; der Bau der zwei geplanten Gebäude mit je 12 WE ist jedoch nicht erfolgt

Gericht: Amtsgericht Chemnitz
Aktenzeichen: 0027 K 0178/ 2019
Versteigerungstermin: am 06.02.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal 2.018, Amtsgericht Chemnitz, Gerichtstraße 2, 09112 Chemnitz

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 09468 Geyer, Sachsen

Weitere Zwangsversteigerungen in Erzgebirgskreis ansehen